Für unseren Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Hohenlohekreis suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt vollzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Waage und Einbau für die Deponie „Stäffelesrain“

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Organisation und Betrieb der Erd- und Bauschuttdeponie Stäffelesrain in Kupferzell-Beltersrot
  • Sie sind für die Verwiegung, Sichtkontrolle und den Einbau des angelieferten Erd- und Bodenaushubs zuständig im Wechsel mit zwei weiteren Kollegen (m/w/d)
  • Fachgerechter Einbau der angelieferten Materialien mit den entsprechenden Maschinen und Geräten nach Einbauplan
  • Errichtung von Zwischenlagern für die Beprobung der angelieferten Materialien sowie die Durchführung von Sichtkontrollen
  • Bedienung des Wiegesystems im Anlieferprozess von Erd- und Bauschuttmaterial
  • Datenbearbeitung, Disposition der Anlieferung und die Abrechnung von Kleinmengen
  • Durchführung von Wartungs- und Pflegemaßnahmen an den Geräten, Maschinen und Fahrzeugen nach Wartungsintervallen und deren Dokumentation
  • Teilnahme an Unterweisungen, Pflichtschulungen und Weiterbildungen nach Deponierecht

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bauhauptgewerbe
  • Facharbeiter / Handwerker / Baumaschinenführer / Baugeräteführer (m/w/d)
  • Erfahrungen in der Bedienung, Wartung- und Pflege von Geräten, Maschinen und Einbaugeräten
  • Führerschein C bzw. CE und C1E
  • Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit dem Wiegesystem und den Abrechnungsprozessen
  • Probenahme nach LAGA-Richtlinien, Umgang mit gefährlichen Stoffen, Arbeitsschutz und eichrechtlichen Bestimmungen
  • Umfassende bautechnische bzw. tiefbautechnische Kenntnisse
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Deponiebetrieb und im Umweltrecht

Wir bieten Ihnen:

  • interessante und vielseitige Aufgaben mit Verantwortung in einem kommunalen Betrieb
  • Angenehme Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team
  • intensive Unterstützung und Einarbeitung
  • Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmanagement
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Die Stelle ist abhängig von den vorhandenen Qualifikationen und der Berufserfahrung nach den tarifrechtlichen Bestimmungen nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD zu besetzen.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis 4. September 2022 an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten. Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben. Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich. Sofern möglich, bitten wir um Nutzung des Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Freiberg (0151 61321668). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Dietzel (07940 18-1832) zur Verfügung.