Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Behältergemeinschaften

Sie können Ihre Abfallbehälter (Restmülltonne und BioEnergieTonne) für Ihren Haushalt allein nutzen oder eine Behältergemeinschaft mit auf demselben Grundstück gemeldeten Haushalten gründen. Hierfür fallen pro zusätzlichem Haushalt 70€ an (Behältergemeinschafts-Zuschlag). Die Grüne Tonne ist von der Behältergemeinschaft nicht betroffen.

AWH-Servicekarte in Behältergemeinschaften

Der Verantwortliche der Behältergemeinschaft (BHG) erhält mit dem Gebührenbescheid eine AWH-Servicekarte, die für die gesamte Behältergemeinschaft gültig ist. Für die Verteilung der Marken innerhalb der BHG ist diese selbst verantwortlich.

Hintergrund: Mit der Bezahlung der regulären Abfallgebühr für die Restmülltonne in der Behältergemeinschaft, ist der Anspruch auf eine AWH-Servicekarte abgegolten. Bei den weiteren Behältergemeinschafts-Zuschlägen handelt es sich um eine geringere Abfallgebühr.

 

Sie haben mehrere Restmülltonnen in Ihrer BHG?

Der Verantwortliche der BHG soll sich bitte an unsere Serve-Hotline wenden.

Was ist wenn die Marken aufgebraucht sind?

Reichen die Marken für die Behältergemeinschaft nicht aus, kann pro BHG-Teilnehmer pro Jahr ein Markenset zum Sonderpreis von 18,-€ nachgekauft werden. Kontakt

Dieses Angebot gilt nur für BHG-Teilnehmer!

Bitte beachten Sie: Sperrmüll, Altholz und Bauschutt können auch gegen Gebühr auf dem Wertstoffhof Stäffelesrain angeliefert werden. Haben Sie nur Kleinmengen gibt es hierfür eine Kleinanlieferpauschale. Dieser Preis liegt unter dem Preis einer weiteren AWH-Servicekarte für BHG-Teilnehmer.

Weitere Informationen

Leerungsabfrage meiner Behälter

Hier können Sie online die Anzahl Ihrer bereits getätigten Leerungen abfragen. Sie benötigen hierfür Ihre Kundenummer und Ihre Behälternummer.

(siehe Gebührenbescheid)