• 07940 18-555
  • Mo - Mi 8 - 16 Uhr | Do 8 - 17:30 Uhr | Fr 8 - 12 Uhr

Anmeldung & Anlieferung

fahrspuren(Privat- und Kleinanlieferer)

Kleinstmengen bis 0,5 Kubikmeter

(rund 500 Liter/ca. 1 Tonne Gewicht)

arrow down

  • Abgabe auf dem Wertstoffhof, bitte ordnen Sie sich in die Linken Fahrspuren ein.
  • Die AWH-Servicekarten für Bauschutt können nur auf dem Wertstoffhof eingelöst werden.

Mengen über 0,5 bis zu 2 Kubikmeter:

arrow down

  • Verwiegung am Wiegehaus und Abgabe auf der Deponie.
  • Eine telefonische Terminvereinbarung unter 0160 7618213 ist notwendig, um lange Wartezeiten zu vermeiden.
    Bitte ordnen Sie sich in die rechte Fahrspur ein.
  • Die AWH-Servicekarten können nicht angenommen werden.

Ablauf bei Anlieferung auf der Deponie:

  • Sie vereinbaren telefonisch einen Termin.
  • Am Deponie-Eingang wird Ihr Fahrzeug bzw. Gespann gewogen.
  • Nach Freigabe durch die Deponie-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter dürfen Sie auf die Deponie fahren.
  • Kleinmengen müssen dort eigenständig abgeladen werden. Bitte folgen Sie hierzu den Anweisungen der Deponie-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter.
  • An der Ausfahrt wird Ihr Fahrzeug bzw. Gespann rückgewogen.
  • Auf dem gesamten Deponie-Areal besteht Warnwesten-Pflicht!
  • Bitte bringen Sie als Selbstablader Schaufel und Besen mit.